News

sparkx - Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen geht in die letzte Runde

sparkx - Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen geht in die letzte Runde

21. Januar 2019 –

Bis zum 18.03. für den letzten Durchgang bewerben!

sparkx - Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen vermittelt Frauen Führungs-Skills und schult gleichzeitig die Unternehmen in modernem Gleichstellungsmanagement. Das intensive Weiterbildungsprogramm aus Workshops, Coachings und Networking-Events richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen: Film | TV | Radio | Publishing | IT | Games | Musik


Bewerben Sie sich für unseren 3. und letzten Durchgang bis 18.03.2019: www.epi.media/sparkx


In Kooperation mit: Bundesverband Musikindustrie, Media:net berlinbrandenburg e.V., Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union dju in ver.di, WIFTG - Women in Film and Television Germany


Das Projekt sparkx wird gefördert im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds

Passende News

Pressekontakt

Marijana Harder
Marijana Harder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Selbstständige PR-Beraterin)
+49 (0) 177.794 28 71 | mh@epi.media
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten