Über uns

Erich Pommer Institut

Das Erich Pommer Institut (EPI) ist einer der führenden Weiterbildungsanbieter in der deutschen und europäischen Medienlandschaft und ein unabhängiger Branchen-Think-Tank.


Das EPI ist seit 1998 eine gemeinnützige GmbH der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und der Universität Potsdam. Als An-Institut der Filmuniversität Babelsberg ist das EPI eine zentrale Schnittstelle zwischen Praxis, Lehre und Forschung. Dadurch erkennen wir schnell aktuelle Entwicklungen der Medienbranche sowie Herausforderungen der digitalen Welt.


Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Programme anzubieten, die diesen Herausforderungen begegnen und die Medienschaffende bei ihren nächsten Karriereschritten begleiten. Hochkarätig besetzte Fachkonferenzen behandeln aktuelle Aufgaben der Branche und ermöglichen einen offenen Dialog mit internationalen Expert*innen. Neben der Erstellung von unabhängigen Studien und Gutachten steht das EPI Unternehmen, Verbänden und Institutionen beratend zur Seite.


Unsere Programme werden durch starke nationale und internationale Partner unterstützt und gefördert.

+ mehr zeigen

Unsere Stärken


Spezialisierung

Unser inhaltlicher Fokus liegt auf Medienwirtschaft, Medienrecht und Medientechnologien. Dabei legen wir großen Wert auf Diversität, Gleichstellung und Nachhaltigkeit. Bei uns bekommen Medienschaffende praxisorientierte und damit verständliche Wissensvermittlung passgenau zu ihren beruflichen Anforderungen.


Flexibilität

Die Weiterbildungsangebote des EPI sind berufsbegleitend konzipiert. So können Sie Ihre Lernzeit individuell anpassen. Ob kompakte Seminare, mehrtägige Workshops, zweijährige berufsbegleitende Masterstudiengänge, Online-Kurse oder Inhouse-Schulungen – Sie wählen aus, was zu Ihrem Alltag passt.


Aus der Branche für die Branche

Wir arbeiten eng mit erfahrenen nationalen und internationalen Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen der Medienwirtschaft zusammen. Unsere Referent*innen verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Praxis und Expertise in ihrem jeweiligen Feld. Damit eröffnen unsere Programme Medienschaffenden den Zugang zu einem wertvollen Netzwerk und bieten so einen nachhaltigen Mehrwert über die Programmteilnahme hinaus.


Engagement und persönliche Betreuung

Unser Team und unsere Expert*innen setzen sich dafür ein, Angebote zu entwickeln, die unsere Teilnehmer*innen beruflich und persönlich voranbringen. Das Team unterstützt Sie bei der Wahl der passenden Weiterbildung und ist auch während des Kurses für Sie ansprechbar.

Erich Pommer
Erich Pommer

Erich Pommer

Erich Pommer – eine der bedeutendsten Produzentenpersönlichkeiten des frühen 20. Jahrhunderts. Seine Produktionen, wie "Das Cabinet des Dr. Caligari" (1920), "Metropolis" (1927) oder "Der Blaue Engel" (1930), sind weltberühmt und gelten bis heute als große Filmklassiker.

Neben seinem ausgeprägten Interesse für technische und inhaltliche Innovationen förderte Erich Pommer stets den filmischen Nachwuchs sowie die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter.
+ mehr zeigen
Bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts brachte Erich Pommer eine Vielzahl von organisatorischen und technischen Neuheiten, wie Drehpläne, Kalkulation oder Kamerawagen, aus den USA mit nach Deutschland. 1933 emigrierte er mit seiner Familie ins Ausland: Er arbeitete mit Fritz Lang in Frankreich, mit Alfred Hitchcock in England und ging schließlich nach Hollywood. 1946 kehrte er nach Deutschland zurück und förderte den Wiederaufbau der deutschen Filmwirtschaft als Filmoffizier der US-Armee.

TEAM

Geschäftsführung

Philipp Künstle
Philipp Künstle
Geschäftsführer
+49 (0) 331.769 915-03 | pk@epi.media

Administration

Thomas Riedel
Thomas Riedel
Leitung Personal & Finanzen
+49 (0) 331.769 915-13 | tr@epi.media
Maleen Harten
Maleen Harten
Referentin der Geschäftsführung
+49 (0) 331-76 99 15-08 | mah@epi.media

Nationale Weiterbildung

Grischa Böhmer
Grischa Böhmer
Leitung Nationale Weiterbildung | Justitiarin
+49 (0) 331.769 915-21 | gb@epi.media
Annett Ochmann
Annett Ochmann
Projektkoordinatorin Kompaktseminare und Weiterbildungsverbund
+49 (0) 331.769 915-15 | ao@epi.media
Theresa Dagge
Theresa Dagge
Projektmanagerin Female Leadership-Programme
+49 (0) 331.769 915-14 | td@epi.media
Denise Grduszak
Denise Grduszak
Projektmanagerin Weiterbildungsverbund
+49 (0) 331-76 99 15-18 | dg@epi.media
Antonia Günther
Antonia Günther
Studentische Mitarbeiterin Zertifikatskurse
+49 (0) 331-76 99 15-27 | ang@epi.media
Luise Lober
Luise Lober
Projektkoordinatorin Zertifikatskurse
+49 (0) 331.769 915-12 | ll@epi.media
Luise Philipp
Luise Philipp
Studentische Mitarbeiterin Leadership-Programme und Nationale Weiterbildung
+49 (0) 331.769 915-20 | lp@epi.media
Johanna Thiele
Johanna Thiele
Studentische Mitarbeiterin Leadership-Programme und Nationale Weiterbildung +49 (0) 331.769 915-04 | jt@epi.media

Internationale Weiterbildung

Dina Rubanovitš
Dina Rubanovitš
Leitung Internationale Weiterbildung & Business-Strategie
+49 (0) 331.769 915-06 | dr@epi.media
Judith Klein
Judith Klein
Projektmanagerin Internationale Weiterbildung
+49 (0) 331.769 915-05 | jk@epi.media
Katarzyna von Matthiessen
Katarzyna von Matthiessen
Projektmanagerin Internationale Weiterbildung
+49 (0) 331.769 915-09 | kvm@epi.media
Victoria Vosseberg
Victoria Vosseberg
Studentische Mitarbeiterin Internationale Weiterbildung
+49 (0) 331.769 915-02 | vv@epi.media
Bernd Schöneberg
Bernd Schöneberg
Projektmanager European Film Business and Law LL.M. | MBA
+49 (0) 331.769 915-22 | bes@epi.media
Laura Speicher
Laura Speicher
Projektassistentin European Film Business and Law LL.M. | MBA
+49 (0) 331-76 99 15-23 | ls@epi.media

Masterstudiengang digital media law and management ll.M | MBA

Tina Huynh-Le
Tina Huynh-Le
Projektmanagerin Masterstudiengang Digital Media Law & Management LL.M. | MBA
+49 (0) 331.769 915-11 | th@epi.media
Theres Herzberg
Theres Herzberg
Projektkoordinatorin Masterstudiengang Digital Media Law and Management LL.M. | MBA
+49 (0) 331.769 915-07 | thb@epi.media
Emma Bayn
Emma Bayn
Studentische Mitarbeiterin Masterstudiengang Digital Media Law and Management LL.M. | MBA
+49 (0) 331.769 915-26 | eb@epi.media
Yannick Rietsch
Yannick Rietsch
Studentischer Mitarbeiter Masterstudiengang Digital Media Law and Management LL.M. | MBA
+49 (0) 331.769 915-16 | yr@epi.media

E-Training/ e-Learning

Antonia Jordi
Antonia Jordi
Projektkoordinatorin eTraining
+49 (0) 331.769 915-19 | aj@epi.media

Marketing / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Nora Rennmann
Nora Rennmann
Marketing Managerin
+49 (0) 331-76 9 915-10 | nor@epi.media
Vivienne Hettig
Vivienne Hettig
Grafikdesign
+49 (0) 331.769 915-16 | vh@epi.media

ehrenamtliches Direktorium

Benjamin Benedict
Benjamin Benedict
Berater Medienwirtschaft | Forschung
+49 (0) 331.769 915-01 | mail@epi.media
Prof. Dr. Ulrich Michel
Prof. Dr. Ulrich Michel
Juristischer Direktor
+49 (0) 331.769 915-01 | mail@epi.media
Bitte warten