News

Erste Ausgabe des Virtual Production Lab erfolgreich gelaufen

Erste Ausgabe des Virtual Production Lab erfolgreich gelaufen

06. April 2022 –

Rückblick

LED-Wände, Lighting & Shading, Real-Time Motion Capturing – diese Techniken kommen in Filmproduktionen immer häufiger zum Einsatz. Nicht nur bei großen Hollywood-Blockbustern, sondern auch bei kleineren virtuellen Produktionen. Beim Virtual Production Lab, dem europaweit ersten Workshop zur virtuellen Produktion, drehte sich Mitte März eine Woche lang alles um diese Verfahren für Mixed-Reality Productions.


Während des Labs hatten die Teilnehmer*innen nicht nur die Möglichkeit, sich mit Prozessen und Tools einer Virtual Production vertraut zu machen, sondern warfen auch in intensiven Diskussionsrunden mit internationalen Expert*innen einen Blick in die Zukunft virtueller Produktion. Als Highlight des fünftägigen Labs durften die Teilnehmer*innen selbst Szenen mit einer LED-Wand am Set auf der HALOSTAGE im Studio Babelsberg drehen. Anhand des Materials diskutierte die Gruppe Herausforderungen, die ein Dreh in einem volumetrischen Studio mit sich bringt.


Das Virtual Production Lab ist eine Kooperation der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und des Erich Pommer Instituts. Neben Interessierten aus der Film- und Fernsehbranche nahmen auch ausgewählte Studierende der Filmuniversität teil.


Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern Netflix, Studio Babelsberg und ZDF, unseren Industry Partnern HaloStage und EPIC Games sowie allen Expert*innen und Teilnehmer*innen für eine erfolgreiche erste Ausgabe des Workshops. Wenn Sie Interesse haben, an einem zweiten Durchgang des Labs teilzunehmen, können Sie sich hier jederzeit in die Interessiertenliste eintragen.


Als Expert*innen beim ersten Virtual Production Lab 2022 waren dabei:


  • Orkun Aydinli (Workshopbegleitung, Hands-On Sessions/ Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF)
  • Michael Birn (Künstlerischer Mitarbeiter Szenografie und Production Design/ Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF)
  • Sven Bliedung von der Heide (CEO/ Volucap GmbH)
  • Drew Diamond (Head of Virtual Production/ Pixotope)
  • Frank Govaere (Team Manager Virtual Film Production/ HALOSTAGE)
  • Evgeny Kalachikhin (Workshopbegleitung, Hands-On Sessions/ Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF)
  • Sönke Kirchhof (CEO/ INVR.SPACE GmbH)
  • Mathias Knöfler (Virtual Production Producer/ LavaLabs)
  • Jannicke Mikkelsen (Virtual cinematographer)
  • Tobias Stärk (Creative Tech Lead, Virtual Production/ DarkBay)
  • Dr Johannes Steurer (Senior Principal Future Technologies/ ARRI)
  • Adrain Weber (Virtual Production Supervisor & TD/ HALOstage)
  • Stefan Wenz (Business Development Manager/ Epic Games)
  • Robert Zapke (Studio Manager/ Cine Chromatix KG)
+ mehr zeigen

Kontakt

Katarzyna von Matthiessen

Projektmanagerin Internationale Weiterbildung

kvm@epi.media | Tel +49 (0) 331-76 99 15-09

Passende News

Marketingkontakt

Bitte warten