Das Seminar beschäftigt sich mit den vielfältigen Risiken einer Filmproduktion und wird dies anhand von Praxisbeispielen verdeutlichen. Eine Filmproduktion ist während der Produktionsphase sehr vielen Risiken ausgesetzt. Diese gilt es im Vorwege zu bewerten und im besten Fall zu vermeiden. Dennoch kommt es zu Problemen und Herausforderungen. Das Spektrum der Risiken reicht von Unternehmerischen Risiken über Wetterrisiken, Unfälle bis zum Großbrand im Studio. Neben dem Risikomanagement wird auch die Absicherung der Risiken über Filmversicherungen oder andere Lösungen vorgestellt.


INHALTE

  • Risiken einer Filmproduktion (Analyse und Bewertung)
  • Welche Risiken können abgesichert werden, welche nicht?
  • Schadenabwehr und Schadenminderung
  • Praxisbeispiele/Case-Study für Risiken und Schäden


DAS IST IM SEMINAR ENTHALTEN

  • Ein geschützter Raum für Ihre individuellen Fragen. Denn dieses Online-Seminar wird nicht aufgezeichnet.
  • Intensiver Austausch innerhalb der Gruppe und mit Ihren Referenten
  • 1:1-Betreuung durch unsere Seminarorganisation
  • Teilnahme-Zertifikat des Erich Pommer Instituts
Datum24.02.2022
Uhrzeit16:00 - 18:00 Uhr
OrtZoom: Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor Beginn des Seminars.
FormatOnline-Seminar
ZielgruppeProduzent*innen, Herstellungsleiter*innen
SpracheDeutsch
AnsprechpersonGrischa Böhmer
0331 76 99 15 21 | gb@epi.media

Hendrik Bockelmann
Hendrik Bockelmann
Geschäftsführer der DFG-Deutschen FilmversicherungsGemeinschaft
Udo Happel
Udo Happel
Line Producer und Completion Bond Manager | u.a. BRECHT (2017), ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL (2018)
Partner
ONLINE: Risikomanagement bei Filmproduktionen
Anfrage stellen
0,00 €
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
Ausverkauft
Menge:
Leider ausgebucht
Merken
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
0,00 €
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
Ausverkauft
Menge:
Leider ausgebucht
Merken
Bitte warten