News

Stipendium im Master European Film Business and Law LL.M. | MBA vergeben

Stipendium im Master European Film Business and Law LL.M. | MBA vergeben

23. November 2022 –

Das Stipendium des Erich Pommer Institut für den ersten Jahrgang des berufsbegleitenden Masterstudiengangs European Film Business and Law LL.M. | MBA geht an Heather Millard. Sie ist eine in Island ansässige Produzentin und Mitbegründerin der Produktionsfirma Compass Films. Heather Millard hat eine Vielzahl von international preisgekrönten Dokumentarfilmen, Spielfilmen und internationalen Fernsehserien produziert, darunter OF GOOD REPORT (TIFF 2013), YARN (SXSW 2017) und SUMMERLIGHT... AND THEN COMES THE NIGHT (2022). Sie arbeitet seit 2005 in der Film- und Fernsehbranche im Vereinigten Königreich und zog 2009 nach Island um, wo sie weiterhin internationale Inhalte produziert. Heather Millard ist Mitglied der European Film Academy und wurde 2015 in Cannes als Iceland’s Producer on the Move ausgezeichnet. Mit einem Abschluss in Media Studies von der University of Sussex strebt sie jetzt im berufsbegleitenden Master den MBA an.


Heather Millard bedankt sich für das Stipendium: „Ich freue mich sehr über das Stipendium des Erich Pommer Instituts im 1. Jahrgang des neuen Masterstudiengangs European Film Business and Law LL.M. | MBA. Die Unterstützung durch das Stipendium gibt mir die Möglichkeit, mich als Unternehmerin und Produzentin in Island weiterzubilden und die wichtigen betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse für den europäischen Markt der Zukunft zu erwerben. Ich freue mich auf das Programm und den Austausch mit meinen Kommilitonen."  Das EPI gratuliert der Stipendiatin ganz herzlich und wünscht ihr viel Erfolg im Studium!


Das Stipendium wurde im Rahmen der ersten Präsenzwoche des Studiengangs in Potsdam Babelsberg vergeben. Während dieser Modulwoche hatten die Studierenden die Gelegenheit, ihre Kommiliton*innen und Dozent*innen persönlich kennenzulernen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und bei einer geführten Tour auch die Medienstadt Babelsberg zu erkunden.


Der Master European Film Business and Law LL.M. | MBA ist ein internationaler weiterbildender Studiengang für Führungskräfte aus der Bewegtbildbranche. Das Studium ist eine Kooperation der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, der Universität Potsdam und des Erich Pommer Instituts.


Kontakt

Bernd Schöneberg

Projektmanager European Film Business and Law LL.M. | MBA

+49 (0) 331.769 915-22 | bes@epi.media


Laura Speicher

Projektassistentin European Film Business and Law LL.M. | MBA

+49 (0) 331-76 99 15-23 | ls@epi.media

Passende News

Marketingkontakt

Nora Rennmann
Nora Rennmann
Marketing Managerin
+49 (0) 331-76 9 915-10 | nor@epi.media
Bitte warten