News

Die Bedeutung emotionaler Intelligenz für Führungskräfte
Illustration: Shutterstock/MJgraphics

Die Bedeutung emotionaler Intelligenz für Führungskräfte

15. März 2019 –

 sparkx-Trainerin Astrid Preuss schreibt über emotionale Führung mit Empathie

Emotionen im Führungsalltag haben einen starken Einfluss auf das menschliche Handeln, unabhängig davon, ob sie positiv oder negativ besetzt sind. Demnach können sie sowohl eine beflügelnde Energiequelle sein, als auch starke Widerstände hervorrufen. Ihre Entfaltung sollte deshalb nicht dem Zufall überlassen werden.


In ihrer Publikation "Emotionale Führung mit Empathie, Motivation und Fokus" schreibt sparkx-Trainerin Astrid Preuss über die Bedeutung von emotionaler Intelligenz für Führungskräfte und beleuchtet u.a. das Vier-Facetten-Modell der emotionalen Intelligenz näher.


Bewerben Sie sich jetzt bis zum 01.04.2019 für den letzten sparkx-Durchgang!


Das Projekt sparkx wird gefördert im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

Passende News

Pressekontakt

Marijana Harder
Marijana Harder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Selbstständige PR-Beraterin)
+49 (0) 177.794 28 71 | mh@epi.media
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten