ONLINE: Arbeitsverträge in der Medienbranche

Insbesondere Grundzüge der Besonderheiten beim mobilen Arbeiten im Homeoffice und bei Auslandseinsätzen

Trotz branchenüblicher Besonderheiten gilt in der Medienwirtschaft das ganz "normale" Arbeitsrecht. Jedoch bergen zahlreiche Sondergesetze einige Risiken, insbesondere wenn es um die Vertragsgestaltung geht.

Anhand der Anforderungen aktueller Rechtsprechung werden Sie unsere Referent*innen Sie mit typischen Arbeitsvertragsklauseln im Medienbereich wie Arbeitszeitregelungen, Prioritäten, Optionsklauseln, Vertragsstrafen, Ausschlussklauseln und Befristung bei Kettenarbeitsverträgen vertraut machen.

Lassen Sie sich zudem auf den aktuellsten Stand bringen, wenn es um das Thema Arbeitsschutz in Corona-Zeiten und sonstige arbeitsrechtliche Besonderheiten in der Pandemie wie z.B. Kurzarbeit und Urlaubskürzung geht. Da mobile Arbeit und Auslandseinsätze immer mehr an Bedeutung gewinnen, werden wir Ihnen auch hierzu einen Überblick zu den Grundzügen geben.“


INHALTE
  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Befristungsmöglichkeiten
  • Arbeits(schutz)rechtliche Rahmenbedingungen in der Pandemie
  • Eckpunkte Home-Office/Mobile Arbeit
  • Eckpunkte Arbeiten im Ausland

WAS SIE ERWARTET
  • Ein geschützter Raum für Ihre individuellen Fragen.
  • Intensiver Austausch innerhalb der Gruppe und mit Ihren Referentinnen
  •  1:1-Betreuung durch unsere Seminarorganisation
  • Teilnahme-Zertifikat des Erich Pommer Instituts
Datum06.12.2021
Uhrzeit14:00 - 18:00 Uhr
OrtZoom: Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor Beginn des Seminars
FormatHybrid-Seminar (Präsenzseminar mit Onlinezuschaltung)

>> KLICKEN SIE HIER FÜR DIE ONLINE-VARIANTE
ZielgruppeProduzent*innen, Herstellungsleiter*innen, Filmgeschäftsführung, HR
AnsprechpersonAnnett Ochmann
0331 76 99 15 15 | ao@epi.media

Dr. Heike Alps, LL.M. (Chuo)
Dr. Heike Alps, LL.M. (Chuo)
Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht und Associated Partnerin FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB
Monika Birnbaum, MM
Monika Birnbaum, MM
Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediatorin und Partnerin FPS Fritze Wicke Seelig Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten mbB
Dr. Alexandra Henkel, MM
Dr. Alexandra Henkel, MM
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Wirtschaftsmediatorin, Business Coach, Zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV), Berlin
Partner
Medienpartner
ONLINE: Arbeitsverträge in der Medienbranche

Insbesondere Grundzüge der Besonderheiten beim mobilen Arbeiten im Homeoffice und bei Auslandseinsätzen

Anfrage stellen
120 EUR (Early Bird bis 04.11.2021
140,00 €
120,00 €
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Menge:
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Merken | Warteliste
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
120 EUR (Early Bird bis 04.11.2021
140,00 €
120,00 €
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Menge:
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Merken | Warteliste
Bitte warten