News

2G-Regelung für Seminare

2G-Regelung für Seminare

11. November 2021 –

Ab sofort gilt für Präsenzveranstaltungen des EPI die 2G-Regelung plus Abstand und Maske.

English version below.

Die Sicherheit und Gesundheit aller Teilnehmer*innen und Beteiligten an unseren Programmen hat für uns höchste Priorität. Deshalb erfolgt die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen ab dem 11.11.2021 gemäß 3. SARS-CoV-2-UmgV §7 ausschließlich unter Einhaltung der 2G-Regel für:


  • geimpfte Personen nach § 2 Nummer 2 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Impfnachweis nach § 2 Nummer 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen,


  • genesene Personen nach § 2 Nummer 4 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung, die einen auf sie ausgestellten Genesenennachweis nach § 2 Nummer 5 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vorlegen.


Während der Präsenzseminare sind zudem die allgemein geltenden Hygieneregeln einzuhalten:


  • Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes (MNS) in geschlossenen Räumen (d.h. ab Betreten des Gebäudes). Der MNS darf nur für die Veranstaltung und sobald Sie sich an Ihrem Platz befinden, abgenommen werden. Sobald Sie Ihren Platz verlassen, muss der MNS wieder getragen werden.


  • Ständige Wahrung des Mindestabstands von 1,5 m


  • Einhaltung der Hust- und Niesetikette


  • Regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände


  • Zusätzlich bitten wir um eine Selbsttestung mit Schnelltests vor den Veranstaltungen.


Wir behalten uns auch wie bisher vor, bei zunehmendem Infektionsgeschehen auf die Online-Varianten umzusteigen. Wenn Sie bereits eine Veranstaltung gebucht haben, halten wir Sie auf dem Laufenden. Für Lehrveranstaltungen im Rahmen des berufsbegleitenden Weiterbildungsmasters Digital Media Law and Management LL.M. | MBA gilt die Regelung gemäß der Landesverordnung für den Hochschulbetrieb (momentan 3G).


Grundsätzlich gilt: Sollten Sie sich unwohl fühlen und/oder typische Atemwegssymptome aufweisen, nehmen Sie bitte nicht an Präsenzformaten teil, um andere Teilnehmende zu schützen.


Bei Fragen zur 2G-Regelung für unsere Präsenzveranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner*innen der Programme.


Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Gemeinsam haben wir das bisher gut gemeistert und werden es auch weiterhin zusammen bewältigen. Wir sind für Sie da! Bleiben Sie gesund!

___________________________________

English version here.

Passende News

Marketingkontakt

Bitte warten