Keyvisual_KUP.png
3. Kongress Urheberrechtspolitik
Die Zukunft des Urheberrechts

Die aktuelle Urheberrechtspolitik in Deutschland und Europa

- Führende Köpfe aus Politik, Recht und Wirtschaft im Dialog -


Auch der 3. Kongress in unserer Reihe Kongress Urheberrechtspolitik wird den aktuellen Stand der Urheberrechtspolitik aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten:


  • Welche politischen Entwicklungen des Urheberrechts gibt es in Deutschland und auf europäischer Ebene?

  • Welche Impulse kommen aus der Wissenschaft und der Praxis?


FormatKonferenz
Datum28. Juni 2017
Uhrzeit13:00 - 18.00 Uhr
OrtALEX TV - Halle
Rudolfstraße 1-8, 10245 Berlin
Preiskostenfrei | mit Anmeldung
3. Kongress Urheberrechtspolitik
Anfrage stellen
eiko
kostenfrei | mit Anmeldung
Ausgebucht: Bei Interesse gerne eine Email an gb@epi.media
inkl. Mwst.
Ausverkauft
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
eiko
kostenfrei | mit Anmeldung
Ausgebucht: Bei Interesse gerne eine Email an gb@epi.media
inkl. Mwst.
Ausverkauft
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken

Moderatoren

Prof. Dr. jur. Jan Bernd Nordemann, LL.M. (Cambridge)
Prof. Dr. jur. Jan Bernd Nordemann, LL.M. (Cambridge)
Juristischer Direktor
+49 (0) 331.721 28 80 | mail@epi.media
Prof. Dr. Ulrich Michel
Prof. Dr. Ulrich Michel
Juristischer Direktor
+49 (0) 331.721 28 80 | mail@epi.media

Expertinnen | Experten

Dr. Hubert Weis
Dr. Hubert Weis
Leiter der Abteilung III „Handels- und Wirtschaftsrecht“ im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Dr. Thomas Ewert
Dr. Thomas Ewert
Rechts- und Verwaltungsrat im Urheberrechtsreferat der Europäischen Kommission (Generaldirektion Connect)
Tiemo Wölken
Tiemo Wölken
MdEP, Abgeordneter und Mitglied der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten
Christopher Clay
Christopher Clay
Pressesprecher von Julia Reda MdEP
Prof. Dr. Matthias Leistner, LL.M. (Cambridge)
Prof. Dr. Matthias Leistner, LL.M. (Cambridge)
Universitäts-Professor für Bürgerliches Recht und Recht des Geistigen Eigentums mit Informations- und IT-Recht (GRUR-Lehrstuhl), Ludwig-Maximilians-Universität, München
Prof. Dr. Gerald Spindler
Prof. Dr. Gerald Spindler
Universitäts-Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung, Multimedia- und Telekommunikationsrecht, Georg-August-Universität, Göttingen
Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard)
Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M. (Harvard)
Universitäts-Professor für Bürgerliches Recht und Immaterialgüterrecht, insbesondere Gewerblicher Rechtsschutz,  Humboldt-Universität zu Berlin
Heiko Wiese
Heiko Wiese
Sprecher der Juristenkommission der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO), Rechtsanwalt und Partner, Rechtsanwälte Beiler, Karl, Platzbecker & Partner
Katharina Uppenbrink
Katharina Uppenbrink
Geschäftsführerin Initiative Urheberrecht
Jan Kottmann
Jan Kottmann
Leiter Medienpolitik Google Deutschland

Das Programm

Begrüßung

13:00-13:05 Uhr Begrüßung Volker Bach, ALEX TV & Nadja Radojevic, Erich Pommer Institut

13:05-13:15 Uhr Grußworte Björn Böhning, Senatskanzlei Berlin


13:15-13:30 Uhr Einleitende Keynote "Das deutsche Urheberrecht: Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode - Ausblick in die Zukunft" Dr. Hubert Weis, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Themenblock 1:
Europäisches Urheberrecht

13:30-13:50 Uhr Keynote "Der Status Quo im europäischen Urheberrecht" Dr. Thomas Ewert, Europäische Kommission


13:50-14:50 Uhr Panel "Wie geht es weiter im europäischen Urheberrecht?" Dr. Thomas Ewert, Christopher Clay (Pressesprecher von Julia Reda MdEP Piratenpartei) und Tiemo Wölken (MdEP Progressive Allianz der Sozialdemokraten)


14:50-15:00 Uhr Zusammenfassung Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann


15:00-15:45 Uhr Kaffeepause

Themenblock 2:
Urheberrechtsimpulse aus Deutschland

15:45-16:45 Uhr Impulsvorträge aus der Wissenschaft "Urheberrecht neu denken - Vision eines europäischen Urheberrechtskonzepts"

Prof. Dr. Axel Metzger, LL.M., Prof. Dr. Matthias Leistner, LL.M., Prof. Dr. Gerald Spindler


16:45-17:30 Uhr Impulsvorträge aus der Praxis "Urheberrecht neu denken - Partikularinteressen"

Heiko Wiese, Jan Kottmann, Katharina Uppenbrink


17:30-18:00 Uhr Meinungsbild und Konklusion Prof. Dr. Ulrich Michel


18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Ansprechpartnerinnen

Grischa Böhmer
Grischa Böhmer
Leitung Nationale Weiterbildung | Justitiarin
+49 (0) 331.721 28 87 | gb@epi.media
Inga Witt
Inga Witt
Projektassistentin Nationale Weiterbildung
+49 (0) 331.721 28 80 | iw@epi.media

Kooperationspartner

Ein Projekt von
In Kooperation mit
Förderer

Impressionen

  • epi-UG-18.jpg
  • epi-UG-02.jpg
  • epi-UG-08.jpg
  • epi-UG-14.jpg
  • epi-UG-01.jpg
  • Panel2-11.jpg
  • Panel4-02.jpg
  • 3_Kongress_Urheberrechtspolitik_2014_05.jpg
  • Atmo15.jpg
  • Panel3-01.jpg

    Bildnachweise

    © EPI/ Christine Kisorsy

    Axel Metzger: © Irina Ruppert

    Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
    Bitte warten