sparkXsalon01.jpg
3. sparkx Salon - Female Leadership in der Musikbranche
Branchenevent

Wir laden Sie herzlich ein zu einem kurzweiligen Abend und entspanntem Networking!


Der 3. sparkx Salon findet statt mit freundlicher Unterstützung von Native Instruments und in Kooperation mit dem Bundesverband Musikindustrie, Musictech Germany (Bundesverband Musiktechnologie Deutschland e.V.) und dem Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V.  

Der sparkx Salon ist eine Reihe von öffentlichen Branchenevents in Berlin, die im Rahmen des Projekts sparkx- Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen - veranstaltet werden.  

Datum21. März 2018
Uhrzeit19:30 Uhr | Einlass ab 19:00
OrtNative Instruments
Schlesische Str. 29/30 | Berlin
Preiskostenfrei | mit Anmeldung | bei Interesse bitte direkt melden bei Inga Witt | 0331 721 2884

Inhalt

Erfolgreiche Vertreterinnen der Musikbranche diskutieren  über ihre Karrierewege, die Situation von Frauen im Musikbusiness und über die Zukunft der Branche.

U.a. mit:

Steinunn Arnardóttir, Head of Software Development | Collaborations, Native Instruments

Runa Liebe, Senior Media Manager Radio, Warner Music
Fruzsina Szép, Festival Director, Lollapalooza | Board Member, Yourope
Désirée Vach, Vorstandsvorsitzende, VUT | Musikmanagerin  

Moderation und Keynote: Ama Walton, SVP Business & Legal Affairs & General Counsel Europe, BMG Rights Management          

Ablauf

19:00  Einlass
19:30  Begrüßung
19:40  Keynote

20:00  Panel

21:00  Networking und Drinks           
22:30  Ende         

            
Wir freuen uns auf Sie!

3. sparkx Salon - Female Leadership in der Musikbranche
Anfrage stellen
0,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
Nicht verfügbar
jetzt buchen
Menge:
jetzt kaufen
Merken | Warteliste
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
0,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
Nicht verfügbar
jetzt buchen
Menge:
jetzt kaufen
Merken | Warteliste

Moderation Panel und Panelgäste u.a.

Steinunn Arnardóttir
Steinunn Arnardóttir
Head of Software Development | Collaborations, Native Instruments
Runa Liebe
Runa Liebe
Senior Media Manager Radio, Warner Music
Fruzsina Szép
Fruzsina Szép
Festival Director, Lollapalooza | Board Member, Yourope
Désirée Vach
Désirée Vach
Vorstandsvorsitzende, VUT | Musikmanagerin
Ama Walton
Ama Walton
SVP Business & Legal Affairs & General Counsel Europe, BMG Rights Management
sparkx - Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen

sparkx - Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen

Nach wie vor sind Frauen in Führungspositionen in der deutschen Medienbranche unterrepräsentiert.

Das soll sich ändern.


Das Erich Pommer Institut (EPI) präsentiert sparkx, das erste Leadership-Programm für Frauen in der Medienbranche. Ziel ist es, den weiblichen Führungsnachwuchs zu fördern.


Bewerbungsfrist ist der 16. April 2018.

Ansprechpartnerinnen

Claudia Niemann
Claudia Niemann
Projektmanagerin Leadership-Programme sparkx und shift|F | Nationale Weiterbildung
+49 (0) 331.721 28 89 | cn@epi.media
Inga Witt
Inga Witt
Projektkoordinatorin Nationale Weiterbildung
+49 (0) 331.721 28 84 | iw@epi.media

Kooperationspartner sparkx Salon

Salon in Kooperation mit
Mit freundlicher Unterstützung von

Kooperationspartner sparkx Programm

Gefördert von
In Kooperation mit

Fotocredit

(c) Foto Désirée Vach: Anke Peters
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten