Produktvisual_blau_JH3.jpg
SURVIVAL OF THE FITTEST
Stoffentwicklung und Pitch für Fernsehsender

Die Themenanbahnung mit Fernsehanstalten ist für Autoren und Produzenten oft eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie Stoffe für Fernsehanstalten sinnvollerweise entwickelt und vorgestellt werden:


  • Senderstrukturen (für den fiktionalen Bereich)
  • Wie weckt man ein erstes Gesprächsinteresse beim Sender?
  • Wie präsentiert man sinnvoll ein Thema - Pitch oder Exposé?
  • Gibt es eine Pitch-Dramaturgie? Und welche Rolle spielen atmosphärische Beschreibung, Protagonisten und der szenische Ablauf?
  • Themenfindung - welcher Pitch für welchen Ansprechpartner
  • Kommunikation zwischen Sendern und Produktionsfirmen


Mit freundlicher Unterstützung der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Datum16. November 2017
Uhrzeit14:00- 20:00 Uhr
OrtBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
ZielgruppeProduzenten
Preis170,00 EUR | Early Bird: 150,00 EUR (bis 01.11.2017)

Prof. Dagmar Ungureit
Prof. Dagmar Ungureit
Redakteurin Fernsehfilm/Serie beim ZDF (SOKO MÜNCHEN, EIN FALL FÜR ZWEI)
Dagmar Rosenbauer
Dagmar Rosenbauer
Film- und Fernsehproduzentin, Geschäftsführerin der Cinecentrum Berlin und Hamburg
Förderer
Partner
Medienpartner
Stoffentwicklung und Pitch für Fernsehsender
Anfrage stellen
eiko
170,00 EUR
Early Bird: 150,00 EUR (bis 01.11.2017)
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
eiko
170,00 EUR
Early Bird: 150,00 EUR (bis 01.11.2017)
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten