Der Jahresabschluss stellt Filmunternehmen regelmäßig vor Herausforderungen. Im Seminar werden Fragen zu Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Anhang anhand praktischer Beispiele erörtert, so dass die Teilnehmenden in die Lage versetzt werden, ihr Zahlenwerk besser zu verstehen und zu gestalten.


  • Darstellung von Filmherstellungskosten im Jahresabschluss
  • Projektfinanzierung - Welche Informationen benötigen die Banken?
  • Fördermittel im Jahresabschluss
  • Spielräume und Optimierungsmöglichkeiten in der Darstellung
  • Fallstricke und praktische Lösungen

    Mit freundlicher Unterstützung des FFF Bayern
Datum06. Dezember 2017
Uhrzeit 10:00 - 14:30 Uhr
OrtHochschule für Fernsehen und Film München
Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München
ZielgruppeProduzenten
Preis130,00 EUR | Early Bird: 110,00 EUR (bis 21.11.2017)

Harald Dörfler
Harald Dörfler
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dipl.-Betriebswirt (FH)
Förderer
Partner
Medienpartner
Jahresabschluss bei Filmunternehmen
Anfrage stellen
eiko
130,00 EUR
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
eiko
130,00 EUR
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten