Produktvisual_blau_JH3.jpg
Inside FFF & LfA 2017 - Vom Förderantrag bis zur Schlussabrechnung

Förderung ist ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil der Filmfinanzierung in Deutschland. Was ist für eine erfolgreiche Antragstellung wichtig? Wie schauen die anschließende Förderabwicklung und die Schlusskostenprüfung aus? Welche rechtlichen Risiken sollten beachtet werden?


  • FFG: Basics der rechtlichen Grundlage der deutschen Filmförderung
  • Nationale und regionale Förderinstitutionen, Fokus FFF Bayern
  • Neue Fördermöglichkeiten beim FFF Bayern
  • Antragsstellung und Einreichung im Onlineverfahren
  • Von der Zusage bis zum Finanzierungsschluss
  • Ausfertigung Fördervertrag und Auszahlungsvoraussetzungen der Rate
  • Der § zum Subventionsbetrug - Erläuterung und Auswirkungen
  • Schlusskostenprüfung und Erlösabrechnung

Mit freundlicher Unterstützung des FFF Bayern

Datum05. Dezember 2017
Uhrzeit 10:00 - 17:00 Uhr
OrtHochschule für Fernsehen und Film München
Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München
ZielgruppeProduzenten
Preis180,00 EUR | Early Bird: 160,00 EUR (bis 20.11.2017)

Julia Rappold
Julia Rappold
Förderreferentin FFF Bayern
(c) FFF Bayern_Kay Blaschke
Christoph Szonn
Christoph Szonn
Dipl.- Betriebswirt. (FH), Spezialist Filmteam LfA (Prüfung, Beratung FFF/DFFF)
Dr. Matthias Grundmann
Dr. Matthias Grundmann
Rechtsanwalt bei BREHM & v.MOERS, München
Förderer
Partner
Medienpartner
Inside FFF & LfA 2017 - Vom Förderantrag bis zur Schlussabrechnung
Anfrage stellen
eiko
180,00 EUR
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
eiko
180,00 EUR
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
in den Warenkorb
Merken
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten