Kompakter, praxisnaher Workshop für Below the Line

Der Drehplan - das Herzstück der Produktion
Die Auftragsflut im Entertainment- wie im fiktionalen Bereich hat zu einem großen Fachkräftemangel in den Below the Line Berufen geführt. Mit dem Drehplan widmen wir uns in diesem Workshop dem Herzstück der Regieassistenz.

Christine Rogoll (BIBI & TINA, DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER) hat über zwanzig Jahre Erfahrung in den Bereichen Kino, Werbung, Musikvideo und TV. Sie bespricht in den 4 Seminartagen folgende Themen und bietet damit das optimale Rüstzeug für die Drehplanung:


INHALTE
  • Drehplanerstellung auf Basis von Synopsis, Drehbuch und Shotlist
  • Recherche, Zeitablaufplan, Tagesdisposition
  • Fuzzlecheck und Drehplaneingabe im Selbststudium
  • Regieassistenz in Musikvideo– und Werbefilmproduktion

WAS SIE ERWARTET
  • kostenfreie Onlinelizenz für Fuzzlecheck (3 Monate)
  • ein geschützter Raum für Ihre individuellen Fragen
  • intensiver Austausch innerhalb der Gruppe und mit Ihrer Dozentin
  • 1:1-Betreuung durch unsere Seminarorganisation
  • Zertifikat des Erich Pommer Instituts und der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Datum29./30.10 & 05./06.11.2021
Uhrzeit09:00 - 18:15 (inkl. Pausen)
OrtOnline in Zoom
ZielgruppeAufnahmeleitung, Regie, Regieassistenz
AnsprechpersonLuise Lober
0331 76 99 15 12 | ll@epi.media

Christine Rogoll
Christine Rogoll
1. Regieassistenz
u.a BIBI & TINA 4 (2016), DAS SCHWEIGENDE KLASSENZIMMER (2018)
Medienpartner
Der Drehplan - das Herzstück der Produktion
Anfrage stellen
990,00 €
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
Sofort lieferbar
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Menge:
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Merken | Warteliste
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
990,00 €
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
Sofort lieferbar
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Menge:
Sichern Sie sich Ihren Platz!
Merken | Warteliste
Bitte warten