Produktvisual_blau.jpg
Risikomanagement für Filmproduktionen und die richtige Absicherung

Die Referenten werden zum Thema Risikomanagement bei (inter) nationalen Filmproduktionen u.a. auf nachstehende Aspekte eingehen:

  • Vorstellung sämtlicher relevanter Versicherungen
  • Gefahrenpräventionen und Fallbeispiele



Bitte beachten Sie, dass das komplette Frühjahrsprogramm ab Anfang März 2020 online verfügbar sein wird. Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an, mit dem wir Sie auf dem Laufenden halten: www.epi.media/newsletter

Datum23. März 2020
Uhrzeit16.00-20.00 Uhr
OrtBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
ZielgruppeProduzent_innen
SpracheDeutsch
Preis120 € (Early Bird bis 08.03.2020), regulärer Preis: 140 €

Hendrik Bockelmann
Hendrik Bockelmann
Geschäftsführer der DFG-Deutschen FilmversicherungsGemeinschaft
Udo Happel
Udo Happel
freischaffender Line-Producer für Spielfilm- und Werbefilmproduktionen (BRECHT, ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL) und Completion Bond Executive
Partner
Medienpartner
Risikomanagement für Filmproduktionen und die richtige Absicherung
Anfrage stellen
Early Bird bis 08.03.2020
140,00 EUR
120,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
Menge:
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
Merken | Warteliste
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
Early Bird bis 08.03.2020
140,00 EUR
120,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
Menge:
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!
Merken | Warteliste
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten