Aus der Inanspruchnahme von Fördergeldern erwachsen den Produzent_innen Rechte, aber auch Pflichten.
Im Seminar behandelte Themen sind u.a.:  


  • Fördermittelkontrolle während der Produktion
  • Rechte und Pflichten der Produzenten bei Abrechnung der Mittelverwendung
  • Sachgerechter Aufbau und Inhalt einer Schlussabrechnung
  • Exemplarischer Ablauf einer Prüfung (Mittelverwendung)
  • Mögliche Prüfergebnisse und deren Folgen für Produzent_innen: Kostenüber- und Unterschreitungen, Überfinanzierungen, Unterschreitung des geplanten Regionaleffektes, Unterschreitung des Eigenanteils und der Eigenmittel
Datum30. Oktober 2019
Uhrzeit15:00 - 20:00 Uhr
OrtBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
ZielgruppeProduzent_innen
Preis140 € | Early Bird: 120 € (bis 15.10.2019)

Bernhard Speck
Bernhard Speck
Produktionscontroller, Vorstandsmitglied BvP e.V.
Partner
Medienpartner
Abrechnung von Fördermitteln
Anfrage stellen
Early Bird: 120 € (bis 15.10.2019)
140,00 EUR
120,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
jetzt buchen
Merken | Warteliste
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
Early Bird: 120 € (bis 15.10.2019)
140,00 EUR
120,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
jetzt buchen
Menge:
jetzt buchen
Merken | Warteliste
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten