Jobs

Aktuell haben wir folgende offene Stellenausschreibungen:

  • Studentische Hilfskraft (w/m) – Nationale Weiterbildung/Leadership-Programm für Frauen sparkx
  • Projektassistenz – Nationale Weiterbildung (w/m)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Studentische Hilfskraft (w/m) Nationale Weiterbildung/Frauen-Leadership-Programm sparkx

Das Erich Pommer Institut mit Sitz in Potsdam-Babelsberg sucht ab sofort eine studentische Hilfskraft für die Nationale Weiterbildung/Frauen-Leadership-Programm sparkx (w/m) für 12-16 Stunden.


Sie sind Student/in und noch mindestens ein Jahr eingeschrieben und verfügen idealerweise über eine Affinität zur Medienbranche.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Zusammenstellung und Formatierung von Seminarunterlagen (Arbeit mit Programmen des Office-Pakets, insb. Word und Excel, Powerpoint)
  • Vor - und Nachbereitung sowie Betreuung von Veranstaltungen
  • Pflege der Website, Erstellung und Versand von Newslettern
  • Recherchen
  • Reise- und Hotelbuchungen
  • Allgemeine Bürotätigkeiten & Unterstützung der Abteilung


Sie verfügen über:

  • organisatorisches Geschick und Freude am Veranstaltungsmanagement
  • Affinität zur Film- und Fernsehbranche sowie Gleichstellungsthemen
  • sichere PC-Kenntnisse (insbesondere Office-Paket)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind erwünscht
  • eine strukturierte und genaue Arbeitsweise


Sie sind:

  • zuverlässig und kommunikativ
  • eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt
  • zeitlich flexibel
  • ein Teamplayer


Wir bieten Ihnen eine interessante studentische Tätigkeit in einem hoch motivierten Team und die Möglichkeit, zahlreiche Branchenkontakte zu knüpfen.


Ihre schriftliche und aussagekräftige Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) richten Sie bitte als ein gesammeltes pdf-Dokument ausschließlich per E-Mail bis zum 15. August 2018 an Elena Lukiyanova el@epi.media. Für Fragen erreichen Sie uns unter 0331-7212893.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Projektassistenz – Nationale Weiterbildung (w/m)

Das Erich Pommer Institut mit Sitz in Potsdam-Babelsberg sucht ab sofort eine Projektassistenz – Nationale Weiterbildung (m/w) in Teil-/Vollzeit (30-40h), befristet bis zum 31. Dezember 2019.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Administration und Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und -betreuung
  • Anmelde-, Bewerber- und Teilnehmermanagement
  • Referentenbetreuung, Reiseplanung und -buchungen
  • Bedienung und Pflege von Datenbanken, Website (CMS) und Newsletter
  • Mitarbeit bei Controlling sowie bei Förderanträgen und -abrechnungen
  • Unterstützung im Bereich PR und Marketing (auch Social Media)
  • Recherchen, allgemeine Bürotätigkeiten, Unterstützung der Abteilung


Sie verfügen über:

  • eine strukturierte Arbeitsweise, Freude an administrativen Tätigkeiten sowie der Veranstaltungsplanung- und betreuung
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau (gute Englischkenntnisse sind erwünscht, aber keine Bedingung)
  • erste Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Medien und/oder Weiterbildung oder in einem anderen relevanten Bereich
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Software-Anwendungen (v.a. MS Office, insbesondere Word, Excel)
  • ein abgeschlossenes Studium oder eine relevante Berufsausbildung und erste Arbeitserfahrungen


Sie sind:

  • ein Organisationstalent und strukturiertes Arbeiten gewöhnt
  • zuverlässig, kommunikativ und sorgfältig
  • „hands-on“ und behalten auch in arbeitsintensiven Phasen den Überblick
  • in der Lage, effektiv an mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten
  • zeitlich flexibel
  • ein Teamplayer


Wir bieten:

  • eine vielseitige Tätigkeit und Kontakte in der Medienbranche
  • Einblicke in alle Bereiche des Projektmanagements vom Fördermittelantrag über die Veranstaltungsplanung und -durchführung bis hin zur Abrechnung
  • ein dynamisches und hochmotiviertes Team


Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail und zusammengefasst in einem PDF-Dokument an Elena Lukiyanova, el@epi.media. Bitte nennen Sie im Betreff die Stellenbezeichnung, auf die Sie sich bewerben.


Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an Frau Elena Lukiyanova unter +49 331.72 12893.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 1. August 2018.

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten