News

game - Verband der deutschen Games-Branche wird neuer Partner des Masters

game - Verband der deutschen Games-Branche wird neuer Partner des Masters

27. November 2018 –

 Masterstudiengang baut Kooperationspartnerschaften aus

game - Verband der deutschen Games-Branche wird neuer Kooperationspartner des dualen, berufsbegleitenden Weiterbildungsmasters Digital Media Law and Management LL.M. | MBA.


Prof. Dr. Christian-Henner Hentsch, M.A., LL.M., Leiter Recht und Regulierung bei game begründet die Partnerschaft: "Aus Sicht der Games-Branche ist dieser Master ein maßgeschneidertes und höchst innovatives Angebot, das wir gerne unterstützen. Die Verzahnung von Management und Recht im LL.M. und MBA-Programm gibt einen in dieser Form einzigartigen Überblick über die wichtigsten Zukunftsthemen für digitale Medien. So werden die Studierenden dieses Masters hervorragend auf die Herausforderungen in Führungspositionen der Medienbranche vorbereitet."


Der Weiterbildungsmaster über praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung von Innovations- und Geschäftsentwicklungsprozessen ist eine Kooperation der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, der Universität Potsdam und des Erich Pommer Instituts.

Passende News

Pressekontakt

Marijana Harder
Marijana Harder
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Selbstständige PR-Beraterin)
+49 (0) 177.794 28 71 | mh@epi.media
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten