20180529_Master_Produktbild.jpg
Info-Abend: Digital Media Law and Management LL.M. | MBA
Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudiengang Digital Media Law and Management LL.M. | MBA

Wir laden Sie herzlich zum Info-Abend ein!


In lockerer Atmosphäre erfahren Sie Wissenswertes über den neuen, innovativen Weiterbildungsmaster für die Medienbranche. Lassen Sie sich von hochkarätigen Keynotes inspirieren und erfahren Sie, was das Besondere an diesem Weiterbildungsangebot ist. Die StudiengangskoordinatorInnen, Universitätsangehörige, Dozierende sowie Studierende des ersten Jahrgangs stehen Ihnen Rede und Antwort!


Der berufsbegleitende Masterstudiengang Digital Media Law and Management LL.M. | MBA wurde in Kooperation mit der Universität Potsdam, der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und dem Erich Pommer Institut entwickelt.

Datum28. April 2020
Uhrzeit19:00 Uhr | Einlass ab 18:30
OrtBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften | Jägerstraße 22-23 | 10117 Berlin
Preiskostenfrei mit Anmeldung
Info-Abend: Digital Media Law and Management LL.M. | MBA
Anfrage stellen
0,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
Jetzt anmelden
Menge:
Jetzt anmelden
Merken | Warteliste
Achtung! Dieses Produkt ist eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen!
Achtung! Dieses Produkt ist nicht erhältlich!
Diese/s Konfiguration/Produkt ist nur auf Anfrage erhältlich!
Anfrage stellen
0,00 EUR
(inkl. 0% MwSt.)
inkl. Mwst.
buchbar
Jetzt anmelden
Menge:
Jetzt anmelden
Merken | Warteliste

Ablauf

18:30 Uhr | Einlass


19:00 Uhr | Begrüßung und Vorstellung des Masterstudiengangs durch Philipp Künstle, Projektleiter Masterstudiengang, Erich Pommer Institut


19:30 Uhr | Master World Café - Raum für individuelle Fragen und direkten Kontakt zu Dozierenden, Studierenden und der Studiengangskoordination.


21:00 Uhr | Veranstaltungsende

Creative - Legal - Business

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster Digital Media Law and Management LL.M. | MBA bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung von Innovations- und Geschäftsentwicklungsprozessen.


Der digitale Wandel in der Medienbranche eröffnet neue Geschäftsfelder, Verwertungs- und Erlösmodelle in einem komplexen rechtlichen Umfeld.Um diese Möglichkeiten erfolgreich zu nutzen, braucht es Fach- und Führungskräfte, die an der Schnittstelle von kreativ-künstlerischem Arbeiten, Recht und Business kompetent agieren.


Die Bewerbungsphase für den Studienstart zum Wintersemester 2020 ist bereits gestartet. Kommen Sie zum Info-Abend und lernen Sie uns und den Masterstudiengang kennen!

Gäste

Die Gäste werden hier zeitnah angegündigt.

 Höchstes Niveau durch ProfessorInnen der Universität Potsdam und derFilmuniversität

Höchstes Niveau durch ProfessorInnen der Universität Potsdam und derFilmuniversität

 Gastdozierende aus deutschen und internationalen Medienunternehmen

Gastdozierende aus deutschen und internationalen Medienunternehmen

 Exklusive Gesprächsrunden mit führenden Köpfen und Querdenkern der Branche

Exklusive Gesprächsrunden mit führenden Köpfen und Querdenkern der Branche

 Wertvolle Branchenkontakte und Initiierungeines Alumni-Netzwerks

Wertvolle Branchenkontakte und Initiierungeines Alumni-Netzwerks

kontakt

Philipp Künstle
Philipp Künstle
Leiter Studiengänge
+49 (0) 331.769 915-03 | pk@epi.media
Tina Huynh-Le
Tina Huynh-Le
Projektkoordinatorin Masterstudiengang
+49 (0) 331.769 915-11 | th@epi.media
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten