Unbenannt-2.png

sparkx Das Leadership-Programm für Frauen in Medienunternehmen

Herzlich willkommen auf unserer Informationsseite über das Female Leadership-Programm sparkx

Das 1. Projekt lief von 2017-2019.

Ab April 2020 wird es weitergeführt und fester Bestandteil des Programmangebot des Erich Pommer Instituts. Es richtet sich an Frauen aus dem mittleren Management aus Medienunternehmen sowie Selbständige.


Sie finden auf dieser Seite Informationen zum Projektverlauf 2017-2019.


Das Projekt sparkx ist entstanden und wurde gefördert im Rahmen der ESF-Sozialpartnerrichtlinie "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

Ziel und Inhalte

Ziel von sparkx war es, die Aufstiegs- und Karrierechancen von Frauen im Management von Medienunternehmen nachhaltig zu verbessern und gleichzeitig deren Potential für die Unternehmen nutzbar zu machen.


sparkx vermittelte Frauen Führungs-Skills und schulte gleichzeitig die Unternehmen in modernem Gleichstellungsmanagement – mit Workshops, Coachings und Networking-Events.


Das 1. Programm richtete sich von 2017-2019 an festangestellte Teilnehmer_innen von Unternehmen aus den Bereichen Film, TV, Radio, Publishing, IT, Games und Musik.


Ab 2020 richtet sich das Programm an Frauen aus dem mittleren Management jeglicher Positionen und Anstellungssituationen, als auch an Selbstständige.

Hintergrund

Hochqualifizierte Frauen sind ein entscheidender Wettbewerbsfaktor.


Studien belegen, dass Unternehmen mit einem höheren Frauenanteil im Management stärker wachsen als Mitbewerber. Gemischte Führungsteams reagieren darüber hinaus flexibler auf die steten Veränderungen unserer Zeit und treffen profitablere und weniger riskante Entscheidungen.

(Women Matter, McKinsey, 2007 | AllBright Bericht 2016, Allbright Stiftung)


Dennoch sind Führungsfrauen in Medienunternehmen weiterhin unterrepräsentiert.

Gefördert von
In Kooperation mit

beirat

Inhaberin MELT.MEDIA | Personalveratung Medien-, Digital- & Kreativwirtschaft
Inhaberin MELT.MEDIA | Personalveratung Medien-, Digital- & Kreativwirtschaft
Geschäftsführerin Filmförderung Medienboard Berlin-Brandenburg
Geschäftsführerin Filmförderung Medienboard Berlin-Brandenburg
 Vorstandsvorsitzende media:net berlinbrandenburg

Vorstandsvorsitzende

media:net berlinbrandenburg

 Director Corporate Communications Universal Music Group
Director Corporate Communications Universal Music Group
 Präsidentin Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Präsidentin

Filmuniversität Babelsberg

KONRAD WOLF

Festival Director, Lollapalooza Berlin, Hörstmann Unternehmensgruppe
Festival Director, Lollapalooza Berlin, Hörstmann Unternehmensgruppe
 Personalverantwortliche Bereich Digital Axel Springer SE

Personalverantwortliche Bereich Digital Axel Springer SE

 Direktorin Medienanstalt Berlin-Brandenburg 

Direktorin

Medienanstalt Berlin-Brandenburg 

INHALTE

 3 Workshops à 3 Tage 6 Coachings à 1,5 Stunden

3 Workshops à 3 Tage

6 Coachings à 1,5 Stunden

 1 Workshop à 2 Tage 4 Coachings à 1 Stunde

1 Workshop à 2 Tage

4 Coachings à 1 Stunde

Inhalte | Frauen aus dem mittleren Management

Workshop 1: Persönlichkeit, Positionierung und Profil  (3 Tage)

Workshop 2: Führung und Motivation (3 Tage)

Workshop 3: Verhandlung | Auftritt und Präsentation (3 Tage)

Die Workshops leiteten erfahrene Business-Trainerinnen und Coaches.


Detaillierte Inhalte:


+ mehr zeigen

Workshop 1:

Persönlichkeit, Positionierung und Profil (3 Tage)  

  • Persönlichkeit: Stärken, markante Eigenschaften, Fähigkeiten 
  • Selbstbild / Fremdbild 
  • Profil - die Marke ICH 
  • Mission Statement: Wofür brenne ich 
  • Authentisch auftreten und begeistern 
  • Positionierung und Selbstmarketing 


Workshop 2: 

Führung und Motivation (3 Tage)  

  • Führungsstile 

  • Mindful Leadership - Achtsam führen  

  • (Selbst-)Motivation 

  • Wertschätzung und Feedback 

  • Konfliktmanagement 

  • Visionen entwickeln und umsetzen 


Workshop 3: 

Verhandlung (1 Tag) | Auftritt und Präsentation (2 Tage)  

  • Psychologie und Kommunikation 

  • Verhandlungsstruktur und Strategien 

  • Das Harvard-Modell 

  • Übungsfälle 

  • Auftrittskompetenz 

Inhalte | Personalverantwortliche (m/w/d)

Workshop: Modernes Gleichstellungsmanagement für erfolgreiche Medienunternehmen (2 Tage)

    

Passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen mit praxisrelevanten Tools und  Best Practices: Im interaktiven Workshop erarbeiteten die Teilnehmenden Konzepte für unternehmensspezifischen Gleichstellungsthemen z. B. im Bereich Recruiting, Talent Management, Hochschulmarketing und

Führungskräfte-Entwicklung. 


Nach der Weiterbildung wurden relevante Themen in Einzelberatungen vertieft und auf die konkreten Unternehmensstrukturen übertragen.  


Den Workshop leiteten erfahrene Business-Trainerinnen und Coaches.

Trainerinnen 2017-2019

Brigitte Ehmann
Brigitte Ehmann
Trainerin/Coach für strategische HR-Beratung von Vorständen und Führungskräften
Delia Geyer
Delia Geyer
Ausgebildete Kommunikationstrainerin und Beraterin
Dr. Sabine Hahn
Dr. Sabine Hahn
Digital Leadership Beratung | Autorin "Female Founders – Gründerinnen in der Medien- und Gamesbranche"
Katrin Nandelstädt
Katrin Nandelstädt
Systemische Beraterin, Business Coach und Kommunikationstrainerin
Astrid Preuss
Astrid Preuss
Expertin für Führungskräfteentwicklung und -stärkung
Monika Schubert
Monika Schubert
Expertin für Persönlichkeit und Ausstrahlung
Ama Walton
Ama Walton
General Counsel Europe & CHRO, BMG Rights Management

Teilnehmende Unternehmen

2017 | 1. Jahrgang
Trainerin Monika Schubert (o.M.) mit den 15 Teilnehmerinnen aus dem mittleren Management und Projektmanagerin sparkx Claudia Niemann

2017 | 1. Jahrgang

 15 Unternehmen aus den Bereichen Film/TV, Publishing, IT und Games nahmen teil am ersten Jahrgang von sparkx.

Die Unternehmen: Camelot Broadcast Services GmbH, Berlin | Deutsches Filminstitut - DIF e.V., Frankfurt am Main | Deutsche Telekom AG/Telekom Design, Bonn | DFA Produktion GmbH, Berlin | Edel AG, Hamburg | Experimental Game GmbH, Berlin | Internationale Filmfestspiele/KBB GmbH, Berlin | LOOKS Film & TV Produktionen GmbH, Leipzig/Berlin  | maz&movie GmbH, Berlin | MOOVIE GmbH, Berlin | media:net berlinbrandenburg e.V., Berlin | Native Instruments GmbH, Berlin | Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin | VICE Media GmbH, Berlin | X Filme Creative Pool Entertainment GmbH, Berlin

2018 | 2. Jahrgang
Trainerin Astrid Preuss (rechts) mit Teilnehmerinnen aus dem mittleren Management

2018 | 2. Jahrgang

13 Unternehmen aus den Bereichen Film/TV, Publishing, IT und Games nahmen teil am zweiten Jahrgang von sparkx.

Die Unternehmen:

Axel Springer SE, Berlin | Bavaria Film Interactive GmbH, Geiselgasteig | Constantin Film/MOOVIE GmbH, München/Berlin | Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH, Berlin | East End Film, Stuttgart | Flare Film GmbH, Berlin | Hager Moss Film GmbH, München |  LOOKS Filmproduktionen GmbH, Leipzig/Berlin  Match Factory Productions GmbH, Köln | media:net berlinbrandenburg e.V., Berlin/Potsdam | Novafilm Fernsehproduktion GmbH, Berlin Pure online, Berlin | Streamwerke GmbH, Berlin

2019 | 3. Jahrgang

2019 | 3. Jahrgang

15 Unternehmen aus den Bereichen Film/TV, Publishing, IT und Games nehmen teil am dritten Jahrgang von sparkx.

ARTE Deutschland TV GmbH, Baden-Baden | astragon Entertainment GmbH, Mönchengladbach | Automatik VFX GmbH, Berlin | Bavaria Fiction GmbH, München/Geiselgasteig | Bavaria Film GmbH, München/Geiselgasteig | Constantin Film Produktion GmbH, München | Deutsche Filmakademie Produktion GmbH, Berlin | Interlake Learning GmbH, Potsdam | Landesanstalt für Medien NRW, Düsseldorf | Mediapool Veranstaltungsgesellschaft mbH, Berlin | Moovie GmbH, Berlin | nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH , Hannover | Pandora Film GmbH & Co. Filmproduktions- und Vertriebs KG, Köln | Rowohlt Verlag, Hamburg | Vice Media GmbH, Berlin

mehr zeigen

Branchen EVENTS: SPARKX SALONS 2017-2018

1. SPARKX SALON | 03.04.2017 | GRÜNER SALON DER VOLKSBÜHNE

  • 17-04-03_EPI__Sparkx__Gru_____ner_Salon_09_QUER_admin_thumbnail.jpg
  • 17-04-03_EPI__Sparkx__Gru_____ner_Salon_20_admin_thumbnail.jpg
  • 17-04-03_EPI__Sparkx__Gru_____ner_Salon_23_admin_thumbnail.jpg
  • 17-04-03_EPI__Sparkx__Gru_____ner_Salon_19_admin_thumbnail.jpg

2. SPARKX SALON „DIE KUNST DES NETZWERKENS“ | 29.11.2017 | WOOGA

  • spark-9851_admin_thumbnail.jpg
  • spark-9587_admin_thumbnail.jpg
  • spark-9704_admin_thumbnail.jpg
  • spark-9981_admin_thumbnail.jpg

3. SPARKX SALON "FEMALE LEADERSHIP IN DER MUSIKBRANCHE" | 21.03.2018 | NATIVE INSTRUMENTS

  • 210318_sparkx_1_admin_thumbnail.jpg
  • 210318_sparkx_2_admin_thumbnail.jpg
  • 210318_sparkx_5_admin_thumbnail.jpg
  • 210318_sparkx-8263_admin_thumbnail.jpg

4. SPARKX SALON "MAKE A CHANGE: FEMALE LEADERSHIP IN THE DIGITAL AGE" | 11.10.2018 | THE ARTS+ AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE

  • Buchmessepanelsparkx7_admin_thumbnail (3).tif
  • IMG_6765_admin_thumbnail.jpg
  • IMG_6761_admin_thumbnail.jpg
  • IMG_6778_admin_thumbnail.jpg

Sparkx abschlusskonferenz 2019

gruppe_final_teaser.jpg
Frauen aus der Film-, Games- und Verlagsbranche brachte die Abschlusskonferenz am 29.11.2019 zusammen auf die Bühne.
Fotos: EPI/Vivienne Hettig

Im ALEX Berlin kamen am 29.11.2019 Frauen aus der Film-, Games- und Verlagsbranche zu Wort, als sie über ihre Erfahrungen als Teilnehmerinnen des Female Leadership-Programms sparkx berichteten. Zudem diskutierten Branchenvertreter_innen aktuelle Themen wie z.B. Frauenquote, Durchmischung in Führungsteams, Förderprogramme für Frauen sowie konkrete Ideen, wie das System geändert werden könnte hin zu mehr Chancengleichheit in der Medienbranche.

Wir danken allen Beteiligten für diese spannende Konferenz: ALEX Berlin, Bundesverband MusikindustrieMedia:net Berlin-BrandenburgMedienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb)Ver.diWIFT.

  • IMG_6593.jpg
  • IMG_6279.jpg
  • IMG_6367.jpg
  • IMG_6555.jpg
  • IMG_6315.jpg
  • IMG_6347.jpg
  • IMG_6328.jpg
  • IMG_6424.jpg
  • IMG_6461.jpg
  • IMG_6609.jpg

Publikationen

flyer

Sie haben Fragen zu unserem sparkx-Programm? Wir sind gern für Sie da!

Nadja Radojevic
Nadja Radojevic
Geschäftsführerin, Direktorin Weiterbildung
+49 (0) 331.769 915-05 | nr@epi.media
Claudia Niemann
Claudia Niemann
Leiterin Nationale Weiterbildung, Managerin Leadership-Programme | +49 (0) 331.769 915-09 | cn@epi.media
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Diese werden nicht eingesetzt, um Benutzerdaten zu übermitteln. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Mehr Informationen
Bitte warten